Referenzmodellunterstützte, herausforderungsbasierte Evaluation von Informationssystemen im industriellen Service

TitelReferenzmodellunterstützte, herausforderungsbasierte Evaluation von Informationssystemen im industriellen Service
MedientypConference Paper
Jahr d. Veröffentlichung2008
AutorenAmberg, M., Holm, T., Dencovski, K. & Maurmaier, M.
KonferenzWorkshop Bewertungsaspekte Serviceorientierter Architekturen der GI Fachgruppe „Software-Messung und -Bewertung“ (BSOA)
PublisherTagungsband des 3. Workshops Bewertungsaspekte Serviceorientierter Architekturen der GI Fachgruppe „Software-Messung und -Bewertung“ (BSOA)
KonferenzortStuttgart, Germany
ISBN Number978-3-8322-7221-0
Zusammenfassung

Das Service-Geschäft für industrielle Anlagen stellt Herausforderungen, welche die Verwendung geeigneter Service-Informationssysteme (SIS) erfordert. Um deren Benutzer optimal bei der Service-Ausführung zu unterstützen, muss der SIS-Entwickler diese Herausforderungen kennen, um Anforderungen ermitteln und priorisieren zu können und dadurch die Innovierung des Produkts zu systematisieren. Dieser Beitrag stellt eine generische Architektur für SIS vor, welche die Zuordnung formalisierter Herausforderungen des industriellen Service-Geschäfts zu spezifischen Komponenten von SIS ermöglicht. Die Evaluation von SIS hinsichtlich der durch sie gebotenen Unterstützung bei der Bewältigung des industriellen Service-Geschäfts wird hierdurch signifikant objektiviert, und hilft Systemherstellern bei der Identifikation zukünftiger Anforderungen und Innovationspotenziale.

URLhttp://www-ivs.cs.uni-magdeburg.de/ gi-bsoa/2008/