Dominic Lindner

Research interests

Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

Wir befinden uns in einer komplexen Umwelt mit schnellen und tiefgreifenden Veränderungen. Ein wesentlicher Treiber dieser Veränderungen ist die exponentielle technologische Entwicklung, welche u.a. mit den Schlagworten „digitale Transformation“, „digitales Zeitalter“ oder „digitaler Wandel“ beschrieben wird.

Einen Ansatz, um auf die genannten Charakteristiken des digitalen Wandels zu reagieren, könnten darin bestehen, die Fähigkeit eines Unternehmens, flexibel und schnell zu agieren, zu erhöhen. Somit sieht diese Forschung gesteigerte Agilität als eine wichtige Voraussetzung für den digitalen Wandel in Unternehmen. Viele „agile“ Fallbeispiele finden in schnell wachsenden Technologie Startups zu finden, welche sich mit agilen Methoden in den Markt der deutschen Unternehmen drängen.

Jedoch ist die Anwendbarkeit in „gewachsenen“ Unternehmen noch unzureichend geklärt, da in Startups kein vergleichbarer Wandel stattfindet und somit keine Übertragbarkeit garantiert werden kann. Es existieren ebenfalls deutliche Unterschiede im digitalen Wandels der einzelnen Branchen. Aus diesem Gründen konzentriert sich die Betrachtung dieser Forschung auf KMU und Konzerne in der IT-Branche. Auch muss nicht jede Einheit von Unternehmen zwangsweise agil und digital werden, weswegen gezielt die Spannungsfelder Struktur, Arbeit, Führung, HR, Umfeld untersucht werden.

Aktuelle Forschungsfrage

Wie könnte die Ausgestaltung der Vision des digitalen Wandels aussehen und welche negativen sowie positiven Implikationen ergeben sich in den ausgewählten Spannungsfeldern zur Agilität von IT-Unternehmen?


Other research interests
  • Holacracy
  • Resilienz in Organisationen

Thesis offerings

Curriculum vitae

seit 04/16  Externe Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT-Management (FAU Erlangen-Nürnberg)
seit 02/17 IT-Projektleiter bei Noris Network 
03/2015 - 01/2017 

IT-Consultant bei InterFace AG

03/2014 - 03/2015 

Masterand bei InterFace AG

03/2013 - 03/2015  Gründer von My Möbelstück
01/2013 - 09/2013 

Werkstudent bei DATEV eG

03/2009 - 09/2013

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich (FAU Erlangen-Nürnberg)

03/2015  Studienabschluss Master of Science IIS an der FAU Erlangen-Nürnberg
08/2013  Studienabschluss Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik an der FAU-Erlangen Nürnberg

 

Publications

Lindner, D., Ott, M. & Leyh, C. (2017). "Der digitale Arbeitsplatz – KMU zwischen Tradition und Wandel". HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Digital Customer Experience, 54(5), S. 1-17.